Datenschutzrichtlinie

Beter Uit Ferienparks legt großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. In unserer Datenschutzrichtlinie möchten wir klare und transparente Informationen darüber geben, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen.

 

Wir tun alles, um Ihre Privatsphäre zu schützen und behandeln daher Ihre persönlichen Daten sorgfältig. Beter Uit Holidayparks hält sich stets an die geltenden Gesetze und Vorschriften, einschließlich der Datenschutzbestimmungen. Dies impliziert, dass wir zumindest:

 

- Ihre personenbezogenen Daten entsprechend dem Zweck verarbeiten, für den sie zur Verfügung gestellt wurden. Diese Zwecke und die Art der personenbezogenen Daten sind in dieser Datenschutzerklärung beschrieben.

- Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beschränkt sich nur auf die Daten, die für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, mindestens erforderlich sind;

- Bitten Sie um Ihre ausdrückliche Erlaubnis, wenn wir sie zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten benötigen.

- geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen haben, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten;

- Übermitteln Sie keine personenbezogenen Daten an Dritte, es sei denn, dies ist für die Zwecke erforderlich, für die sie bereitgestellt wurden.

- Seien Sie sich Ihrer Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten bewusst, möchten Sie darauf hinweisen und diese respektieren.

 

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für Beter Uit Ferienparks. Wenn wir in dieser Datenschutzrichtlinie auf "wir", "wir" oder "uns" verweisen, meinen wir Beter Uit-Ferienparks.

 

Wir sind für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verantwortlich. Wenn Sie nach dem Lesen unserer Datenschutzrichtlinie oder in einem allgemeineren Sinn Fragen haben oder sich mit uns in Verbindung setzen möchten, können Sie dies über die Kontaktdaten am Ende dieses Dokuments tun.

 

Persönliche Informationen

Wir erheben verschiedene personenbezogene Daten.

 

1. Buchung

Bei der Buchung einer Reise fragen wir Sie möglicherweise nach den folgenden Informationen:

- Vornamen

- Nachname

- Rufzeichen

- Adresse

- Postleitzahl und Ort

- Telefonnummer

- E-Mail-Adresse

- Geburtsdatum

- Angaben (z. B. Diät, Allergie, Einschränkungen der Bewegungsfähigkeit)

- Geschlecht

- Passdaten, Daten aus anderen Ausweisdokumenten

 

2. Aktionen

Promotionen, Wettbewerbe, Umfragen, Fragebögen zu unseren Dienstleistungen ... Wenn wir Sie kontaktieren, aber auch wenn Sie uns kontaktieren, können wir folgende Daten speichern:

- Personenbezogene Daten, die Sie hinterlassen, wenn Sie uns eine E-Mail senden, einen Brief senden, anrufen oder über Social Media Kontakt mit uns aufnehmen. Denken Sie an Daten wie Ihren Namen, Ihren Benutzernamen, Ihre Telefonnummer und Ihre (E-Mail-) Adresse.

- Daten aus E-Mails und anderen digitalen Mitteilungen, die wir Ihnen senden und die Sie öffnen, z. B. die Links, auf die Sie klicken.

- Ihr Feedback und Ihre Teilnahme an Kundenumfragen und Fragebögen.

 

3. Andere Quellen

Andere Quellen personenbezogener Daten

- Wir können auch personenbezogene Daten aus anderen Quellen verwenden, beispielsweise von spezialisierten Unternehmen, die Informationen bereitstellen, von unseren Partnern oder aus öffentlichen Unterlagen.

- Ihr Versicherungsunternehmen, seine Vermittler und medizinisches Personal können mit uns relevante personenbezogene Daten und spezielle Kategorien von personenbezogenen Daten austauschen, wenn wir in Ihrem Namen handeln müssen, beispielsweise in einem Notfall oder im Interesse anderer Kunden.

- Wenn Sie sich über soziale Netzwerke wie Facebook anmelden, um auf unsere Plattformen und Onlinedienste zuzugreifen, erteilen Sie die Erlaubnis, Ihre Benutzerdaten mit uns zu teilen. Dazu gehören beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Ort und grundsätzlich alle Informationen, die Sie freiwillig mit uns teilen.

 

4. Persönliche Daten Ihrer Mitreisenden

- Wir verwenden personenbezogene Daten von Dritten, die von Ihnen zur Verfügung gestellt wurden, beispielsweise von den Personen, die bei Ihrer Buchung tätig sind, da Sie zusammen in den Urlaub fahren.

- Wenn Sie die personenbezogenen Daten anderer bereitstellen, müssen Sie sicher sein, dass diese zustimmen und dass Sie diese Daten zur Verfügung stellen können. Stellen Sie gegebenenfalls auch sicher, dass sie verstehen, wie wir ihre persönlichen Daten verwenden können.

 

Die Verwendung Ihrer persönlichen Daten

1. Lieferung der Produkte und Dienstleistungen, die Sie von uns anfordern

Wir benötigen Ihre persönlichen Informationen, um Ihr Konto oder Ihre Buchung zu verwalten, um Ihnen die Produkte und Dienstleistungen, die Sie erwerben möchten, zur Verfügung zu stellen und um Ihnen bei den von Ihnen gewünschten Bestellungen oder Rückerstattungen zu helfen.

 

2. Um Ihre Benutzererfahrung zu personalisieren

Sehen Sie Online-Anzeigen und andere Marketingmitteilungen von uns, die Sie zu stören scheinen? Das liegt daran, dass wir Ihr Surfverhalten und Ihre Einkäufe betrachten. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass Sie Ferien sehen, die Ihren Interessen perfekt entsprechen.

Durch einen genauen Blick auf Ihre persönlichen Daten können wir Ihre Interessen besser verstehen. Auf diese Weise versuchen wir vorherzusagen, für welche anderen Produkte, Dienstleistungen und Informationen Sie sich interessieren. Und wir können unser Marketing für Sie relevanter und interessanter machen.

Möchten Sie keine personalisierten Informationen von uns erhalten? Sie können dann jederzeit online, telefonisch oder schriftlich (z. B. per E-Mail) Ihre Vorlieben mitteilen. Wir werden dann unsere Daten so schnell wie möglich anpassen.

 

3. Um mit Ihnen in Kontakt zu treten

Wir möchten Ihnen als Kunden einen besseren Service bieten. Wenn Sie sich beispielsweise über E-Mail, E-Mail, Telefon oder soziale Medien mit uns in Verbindung setzen, können wir Ihre personenbezogenen Daten zur Klärung von Fragen oder zur Verbesserung Ihrer Informationen verwenden.

Wenn Sie an einer Promotion oder einem Wettbewerb teilnehmen, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, um Sie beispielsweise darüber zu informieren, dass Sie einen Preis gewonnen haben. Dies gilt auch für Werbeaktionen und Wettbewerbe, die wir mit unseren Lieferanten und Partnern organisieren.

 

Marketingkommunikation

Hin und wieder können wir Ihnen relevante Reiseangebote oder Neuigkeiten zu unseren Dienstleistungen senden (zum Beispiel per E-Mail).

Wenn Sie eine Reservierung bei uns vornehmen oder sich registrieren, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie über Ihre mögliche Reservierung / Registrierung und die Entwicklungen in unserer Organisation auf dem Laufenden halten. Sie können diese Einstellung jederzeit anpassen: per Telefon, über den Link "Abbestellen" in unseren Marketing-E-Mails oder durch Schreiben an uns (z. B. per E-Mail).

Sie können dann weiterhin Servicemeldungen von uns erhalten, z. B. die Bestätigung Ihrer Buchung und wichtige Informationen zur Verwendung unserer Produkte oder Dienstleistungen.

 

Marktforschung

Ihre Meinung ist uns wichtig. Auf diese Weise erfahren wir, wie wir unsere Produkte und Dienstleistungen verbessern können. Deshalb kontaktieren wir Sie gelegentlich für eine Umfrage. Sie entscheiden immer selbst, ob Sie an unserer Marktforschung teilnehmen wollen.

 

Weitergabe persönlicher Daten an Lieferanten und Partner

Um Ihnen die gewünschten Produkte oder Dienstleistungen anbieten zu können, teilen wir Ihre persönlichen Daten mit den Anbietern Ihrer Reisearrangements wie Fluggesellschaften, Hotels und Transportunternehmen.

 

Wenn wir Firmen anstellen, die uns bei unseren IT-Dienstleistungen, Datenspeicherung und -kombinationen, Marketing, Marktforschung, Zahlungsabwicklung und Lieferung von Produkten und Dienstleistungen unterstützen, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir diese Unternehmen mit großer Sorgfalt auswählen .

 

Wenn wir personenbezogene Daten an andere Organisationen weitergeben, treffen wir klare Vereinbarungen, dass diese Ihre Daten sicher aufbewahren und nicht für eigene Marketingzwecke verwenden.

Zum Schluss: Wir teilen nur die minimalen persönlichen Daten mit unseren Lieferanten und Partnern. Das bedeutet, dass sie nur Zugriff auf die Daten erhalten, die erforderlich sind, um Ihnen ihre Dienste bereitzustellen.

 

Weitergabe personenbezogener Daten an Aufsichtsbehörden

Um Ihnen die Reise zu ermöglichen, sind wir verpflichtet, Ihre persönlichen Daten zu übermitteln, wenn die Behörden dies am Abflug- oder Ankunftsort verlangen. Sie möchten dies häufig aus Gründen der Einwanderung, der Grenzkontrolle, der Sicherheit und der Terrorismusbekämpfung oder zu anderen Zwecken wissen, die diese Behörden als wichtig erachten.

 

Sie können nur in einige Länder einreisen, wenn Sie Ihre Reisedaten im Voraus angeben. Diese Anforderungen können je nach Reiseziel variieren. Wir empfehlen, dies zu überprüfen. Wir können Ihnen natürlich dabei helfen.

 

Weitergabe personenbezogener Daten in Ferienparks von Beter Uit

Unsere Datenschutzrichtlinie gilt für alle Dienstleistungen, die von Beter Uit Holiday Parks angeboten werden. Eine Ausnahme sind die Dienste, die über eigene Datenschutzrichtlinien verfügen, die diese Datenschutzbestimmungen nicht enthalten.

 

Bei Bedarf geben wir Ihre minimalen persönlichen Daten an andere Unternehmen in den Ferienparks von Beter Uit weiter. Zum Beispiel, um Sie mit den gewünschten Produkten und Dienstleistungen zu versorgen, um unsere Produkte, Dienstleistungen und alltäglichen Geschäftsabläufe zu verwalten und zu verbessern, um Ihre Benutzererfahrung zu personalisieren oder um gegebenenfalls mit Ihnen in Kontakt zu treten sowie zu Marketing- oder Marktforschungszwecken.

 

Schutz Ihrer persönlichen Daten

Wir wissen, wie wichtig der Schutz und die Verwaltung Ihrer persönlichen Daten sind. Wir treffen daher geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten vor versehentlichem Verlust und vor unbefugtem Zugriff, Verwendung, Veränderung und Offenlegung zu schützen.

Manchmal übertragen und / oder speichern wir Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums ("EWR"). Und dass diese Daten von Organisationen außerhalb des EWR verarbeitet werden, die für uns oder einen unserer Lieferanten arbeiten. Selbst dann haben wir geeignete Maßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ergriffen.

Speichern der Daten

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie es für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke und zur Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften erforderlich ist.

 

Über Cookies und ähnliche Technologien

Cookies sind kleine Dateien, die beim Surfen im Internet auf Ihrem Computer, Laptop oder Smartphone gespeichert werden. Wir verwenden Cookies, um Sie bei Ihrem Besuch zu erkennen. Und um sicherzustellen, dass unsere Websites und mobilen Apps gut funktionieren. Cookies sorgen außerdem dafür, dass Ihr Besuch auf unseren Websites interessanter wird.

Mit Cookies können wir Ihnen Ferien zeigen, von denen wir wissen, dass sie Sie ansprechen. Lesen Sie mehr Dies ist in unserer separaten Cookie-Erklärung möglich.

Links zu anderen Websites

 

Unsere Websites und mobilen Apps können Links zu Websites enthalten, die von anderen Organisationen mit ihren eigenen Datenschutzrichtlinien verwaltet werden. Stellen Sie sicher, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung sorgfältig durchgelesen haben, bevor Sie persönliche Daten auf der Website einer anderen Organisation eingeben. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für die Websites anderer Organisationen.

 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur in folgenden Situationen:

• Wir haben Ihre Erlaubnis. Zum Beispiel durch Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung bei der Registrierung oder Reservierung.

• In Verbindung mit einer Vereinbarung, die wir mit Ihnen haben, ist es erforderlich, auf Ihren Antrag Maßnahmen zu ergreifen, bevor wir eine Vereinbarung mit Ihnen treffen.

• Wir müssen eine gesetzliche Verpflichtung einhalten. Um Ihnen das Reisen zu ermöglichen, müssen wir manchmal Ihre personenbezogenen Daten an Regierungsbehörden übermitteln. Sie möchten dies oft im Hinblick auf Einwanderung, Grenzkontrolle, Sicherheit oder andere Zwecke wissen.

• Es ist notwendig, Ihre eigenen vitalen Interessen oder die einer anderen natürlichen Person zu schützen. Dies kann zum Beispiel im Notfall sein.

• Es liegt im öffentlichen Interesse oder wir haben eine offizielle Genehmigung für eine öffentliche Aufgabe.

• Es liegt im berechtigten Interesse von uns oder von Dritten, und diese Interessen überwiegen Ihre Interessen oder Rechte. Durch einen genauen Blick auf Ihre persönlichen Daten können wir Ihre Interessen besser verstehen. Auf diese Weise versuchen wir vorherzusagen, welche anderen Produkte, Dienstleistungen und Informationen Sie interessieren könnten. Und wir können unsere Marketingkommunikation für Sie relevanter und interessanter machen.

 

Rechte bezüglich Ihrer Daten

Sie haben das Recht, die persönlichen Daten, die wir von Ihnen erhalten haben, einzusehen, zu korrigieren oder zu löschen. Sie können auch der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (oder eines Teils davon) durch uns oder einen unserer Verarbeiter widersprechen. Sie haben auch das Recht, die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten von uns an Sie selbst oder in Ihrem Auftrag direkt an eine andere Partei weitergeben zu lassen. Wir können Sie auffordern, einen Identitätsnachweis zu erbringen, bevor wir die vorgenannten Anfragen beantworten können.

 

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund Ihrer Erlaubnis verarbeiten dürfen, haben Sie jederzeit das Recht, diese Erlaubnis zu widerrufen.

 

 

 

 

 

Beschwerden

Wenn Sie eine Beschwerde bezüglich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, bitten wir Sie, uns diesbezüglich direkt zu kontaktieren. Wenn wir mit Ihnen keine Lösung finden können, werden wir das natürlich sehr ärgerlich finden. Sie haben jederzeit das Recht, eine Beschwerde an die Datenschutzbehörde zu richten, die Aufsichtsbehörde im Bereich des Datenschutzes ist.

 

Fragen Sie

Wenn Sie Fragen oder Kommentare aufgrund unserer Datenschutzrichtlinie haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Kontaktinformationen

Beter Uit Vakantieparken

Postfach 21

2400 AA Alphen aan den Rijn

Die Niederlande

E-Mail: info@beteruitvakantieparken.nl

Tel: +31 88 31 00 580

 

Änderungen an dieser Aussage

Diese Anweisung ersetzt alle vorherigen Versionen. Wir können diese Erklärung jederzeit ändern. Überprüfen Sie daher regelmäßig unsere Website (s) auf Updates. Bei größeren Änderungen werden wir auf unserer Website (s) eine klare Mitteilung machen, möglicherweise mit einer elektronischen Benachrichtigung über Änderungen der Datenschutzbestimmungen.